Frauen fahren Frauen

Das Sicherheitsbedürfnis und Wohlbefinden von Frauen ist auch für die Unternehmerin Claudia Kappey eine Herzensangelegenheit. 2019 übernahm sie das bewährte Fahrangebot „Frauen fahren Frauen“ von der Ideen- und Namensgeberin Anne Weiß. Sie hat das Angebot speziell für Frauen in 2005 entwickelt und gründete unter dem Namen „Frauen fahren Frauen“ das erste "Frauentaxi" in Deutschland, das korrekt bezeichnet ein Chauffeurservice ist.

Was ist das Besondere?

Wenn FRAU nach dem Feiern abgeholt oder zum Arzt oder zu einem von ihr gewünschten Ziel gefahren werden möchte, dann wird sie das auf Wunsch ausschließlich von einer weiblichen Fahrerin. „Gerade abends fühle ich mich sicherer, wenn ich von einer Frau gefahren werden“, das hat Claudia Kappey schon häufig gehört und freut sich, dass ihr Service so positiv angenommen wird. Diesen Sicherheitsvorteil schätzen auch die weiblichen Fahrerinnen.

Wer von uns kennt das nicht: Manchmal kann die Handtasche gar nicht groß genug sein, denn ausgerechnet das, was FRAU gerade braucht, fehlt. Z. B. eine Ersatzstrumpfhose, weil die aktuelle ausgerechnet jetzt eine Laufmasche zieht, wo Sie auf dem Weg zu Ihrer Verabredung sind. Kein Problem: Unser „Frauen-Notfallkoffer“ enthält fast alles, was FRAU so braucht. Sprechen Sie uns an!

Bitte berücksichtigen Sie, dass wir aus organisatorischen Gründen Ihre Reservierung für den Service „Frauen fahren Frauen“ 24 Stunden im Voraus benötigen.